Die korrekte Aufbereitung von Fahrzeuglacken mithilfe von abgestuften Polituren, Schleifpapier und geeigneten Mikrofasertüchern – von Hologrammen, Haze und Schleifriefen.

Tesla Model 3 Hohlraumversiegelung & Keramikversiegelung

Von |2020-03-30T17:42:14+02:00März 30th, 2020|Kategorien: Hohlraumversiegelung, Keramikversiegelung, Lackaufbereitung, Tesla|Tags: , , , , , |

Hohlraumversiegelung des Tesla Model 3 Noch bevor dieses Model 3 so richtig auf die Straße gelassen wurde, hat es uns noch vor den ersten tausend Kilometern einen Besuch abgestattet. Neben des recht anfälligen und weichen Lacks der Tesla Modelle, wurde im Werk ebenfalls die Konservierung etwas vernachlässigt. Zum Einen werden wir dem Model 3 im Uni-Schwarz schließlich das Finish verleihen, welches jeder Neuwagen verdient: Klarer Hochglanz ohne Schleifriefen und Hologramme mit einer abschließenden Keramikversiegelung. [...]

Ford Fiesta ST | Misslungene Keramikversiegelung

Von |2020-03-03T21:19:51+01:00Februar 27th, 2020|Kategorien: Allgemein, Keramikversiegelung, Lackaufbereitung, Neufahrzeug|Tags: , , , |

Ford Fiesta ST | Misslungene Keramikversiegelung beseitigen Diesen Ford Fiesta ST hat der neue Besitzer gerade erst von seinem Autohaus übernommen. Er wollte seinem Neuen direkt etwas Gutes spendieren und lies über den Händler eine Keramikversiegelung auftragen. Letztlich hat er seinen neuen ST leider voller Schlieren, Schatten und Rückständen der Keramikversiegelung übergeben bekommen. Wie man das nicht sehen kann? Ganz einfach, im "richtigen" Lichteinfall sieht ein Fahrzeug welches miserabel bearbeitet wurde immernoch ganz gut [...]

Harley Davidson FatBoy Keramikversiegelung

Von |2020-03-03T21:20:12+01:00Februar 2nd, 2020|Kategorien: Keramikversiegelung, Lackaufbereitung, Motorrad|Tags: , , , |

Harley Davidson FatBoy Keramikversiegelung Dieser "leicht" umgebauten FatBoy haben wir das letzte Finish verpasst. Nach der Politur lackierter Bauteile - in uni schwarz - wurde die komplette Maschine mit ServFaces® Coat Ultima und Coat Rims beschichtet. Im Sprühverfahren wurden die nicht hochglänzend lackierten Flächen beschichtet - Rahmen, Motor und Abgasanlage bis zur Gabel und Lenker. Separat wurden Tank und Fender mit dem Applikator beschichtet. Unterschiede zwischen Sprühpistole und Applikator: Mit der Sprühpistole [...]